Georg Thieme Verlag KG
Gyn-Community
Verdienstabrechnung - Einkommen - Lohnabrechnung - Gehaltsabrech
Stockfotos-MG/stock.adobe.com

Vergütung für Praxisärzte steigt 2023 - Kritik von Ärzten

Die Vergütungen für Praxisärzte sollen im nächsten Jahr steigen. Der Orientierungswert, nach dem sich die Preise für alle vertragsärztlichen und psychotherapeutischen Leistungen berechnen, erhöht sich 2023 um zwei Prozent, wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) Mitte September nach einer Festlegung des zuständigen…

medistock/stock.adobe.com

EierstockkrebsWie Glykolipide Krebszellen verändern können

Patientinnen mit Eierstockkrebs haben trotz großen medizinischen Fortschritts immer noch nur eine minimal verbesserte Heilungschance. Um neue Behandlungsmöglichkeiten entwickeln zu können, muss erst die Ausbreitung der Krankheit besser verstanden werden. Ein internationales Team um die Basler Forschenden Francis Jacob und Viola Heinzelmann-Schwarz…

Jeanette Dietl/stock.adobe.com

Zahl der Totgeburten steigt - Alter der Mütter einer der Gründe

Etwa jedes 230. Kind in Deutschland wird tot geboren. Nach einem Tiefstand im Jahr 2007 steigt die Quote tendenziell wieder an, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. 2021 wurden in Deutschland 3420 Kinder tot geboren, das entspricht etwa 4,3 Totgeburten je 1000 Geborenen. Einer der Gründe ist das steigende Alter der…

upixa/stock.adobe.com

Deutschlandweite „Be-Up: Geburt aktiv“-Studie zeigtBe-Up-Gebärraum steigert Selbstbestimmtheit von Frauen

Beeinflusst die Umgebung und Ausstattung des Gebärraums den Verlauf einer Geburt? Wirkt sich eine aufrechte Geburtsposition auf das Gefühl von Selbstbestimmtheit von gebärenden Frauen aus? Lassen sich Komplikationen während einer Geburt durch den Gebärraum oder aufrechte Körperhaltungen mindern? Die deutschlandweite „Be-Up-Studie“ unter der Leitung…

Studio KIVI/stock.adobe.com

Studie der Hochschule Bonn-Rhein-SiegKostenlose Menstruationshygieneartikel erhöhen Bildungsgerechtigkeit

Die kostenlose Bereitstellung von Menstruationsartikeln an Bildungseinrichtungen kann dazu beitragen, einerseits den Stress von Menstruierenden und die Studien- und Arbeitsfehlzeiten zu reduzieren sowie andererseits die Bildungsgerechtigkeit und die Attraktivität des Arbeits- und Studienplatzes zu erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der…

Peakstock/stock.adobe.com

Kryokonservierung von Eierstockgewebe wird Kassenleistung

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat den bisherigen Anspruch für gesetzlich Versicherte auf Kryokonservierung bei einer potenziell keimzellschädigenden Behandlung entsprechend seines gesetzlichen Auftrags ergänzt: Zusätzlich zu Ei- oder Samenzellen kann nun auch Eierstockgewebe entnommen und in flüssigem Stickstoff eingefroren werden.

medistock/stock.adobe.com

Botenstoff CXCL9 verhilft Immuntherapie bei Eierstockkrebs zum Erfolg

Immuntherapien, vor allem die sog. Immuncheckpoint-Blockade, ermöglichen dem körpereigenen Immunsystem einen effektiven Angriff auf Tumore. Dieses Verfahren hat bereits bei anderen Krebsarten/Tumoren die Therapielandschaft grundlegend revolutioniert. Beim Eierstockkrebs haben diese Therapien bislang nur enttäuschende Ergebnisse in Studien…

Wooden little men in lgbt colors closeup
H_Ko/stock.adobe.com

Geplantes Selbstbestimmungsrecht bei GeschlechtsangleichungEndokrinolog*innen warnen vor Aufweichung des therapeutischen Stufenschemas

Das bisherige Transsexuellengesetz soll noch in diesem Jahr durch das sogenannte Selbstbestimmungsgesetz ersetzt werden (1). Damit wäre es ab Mitte 2023 möglich, dass jeder Bürger ab 14 Jahren sein Geschlecht und seinen Vornamen selbst festlegen und beim Standesamt unkompliziert ändern kann. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie e. V. (DGE)…

rogerphoto/stock.adobe.com

Unbegründete Debatte nach der Aufhebung §219aKompetenzen und Fertigkeiten bei FrauenärztInnen umfassend vorhanden

Warum aktuelle politische Überlegungen, wonach sich Versäumnisse in der Aus-, Fort- und Weiterbildung angeblich negativ auf die Versorgungslage bei Schwangerschaftsabbrüchen auswirken würden, die Komplexität dieses thematischen Spannungsfeldes überdecken, erläutern die gynäkologischen Dachverbände. Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und…

European Union flag against European Parliament
artjazz/stock.adobe.com

EU-Parlament Abtreibung soll Grundrecht werden

Nachdem das höchste Gericht der USA das Recht auf Abtreibung gekippt hat, will das EU-Parlament das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche in die Charta der Grundrechte der Europäischen Union aufnehmen. Die Abgeordneten nahmen am Donnerstag in Straßburg eine entsprechende Resolution an, in der sie sich auch mit den Mädchen und Frauen in den USA…