Diskutieren Sie mit!

Informieren. Fortbilden. Wissen.

Das Wichtigste für Ihre Klinik und Praxis!

Nutzen Sie exklusive Fortbildungen wie Live Surgerys und multimediale Quizze. Freuen Sie sich auf gebündelte Meldungen und Informationen wie Rote-Hand-Briefe, zusammengefasste Leitlinien und Rx-News – und das alles kostenfrei.

Mitglied werden
In Kooperation mit

Neueste Meldungen und Informationen

Symbol Rote-Hand-Brief

Mit freundlicher Genehmigung des bpi e.V.

Überwachung der Herzfunktion beachten

Rote-Hand-Brief zu Herceptin® (Trastuzumab)

Trastuzumab wird angewendet zur Behandlung Erwachsener mit metastasiertem Brustkrebs oder Brustkrebs im Frühstadium sowie mit metastasiertem Magenkarzinom, deren Tumore entweder eine HER2-Überexpression und/oder eine HER2-Genamplifikation aufweisen.

rosifan19 - Fotolia.com

Kurze Einnahme der Pille erhöht Ovarialkrebsrisiko

Statt dem vielfach berichteten, reduzierten Ovarialkarzinomrisiko unter Einnahme der Pille haben deutsch-amerikanische Forscher nun genau das Gegenteil festgestellt. Nehmen Frauen die Pille unter einem halben Jahr lang ein, steigt ihr Krebsrisiko um bis zu 83%.

Frau betrachtet kritisch Haaransatz

nuzza11 - Fotolia.com

Brustkrebs

Kühlkappe verringert Haarausfall unter Chemo signifikant

Brustkrebspatientinnen mussten bislang den Verlust ihrer Haare in Kauf nehmen, wenn sie sich einer notwendigen Chemotherapie unterzogen. Doch dagegen scheint ein neues Kraut gewachsen: Eine Kühlkappe, die die Haare vor dem Ausfallen rettet.

Zum Seitenanfang