Diskutieren Sie mit!

Informieren. Fortbilden. Wissen.

Das Wichtigste für Ihre Klinik und Praxis!

Nutzen Sie exklusive Fortbildungen wie Live Surgerys und multimediale Quizze. Freuen Sie sich auf gebündelte Meldungen und Informationen wie Rote-Hand-Briefe, zusammengefasste Leitlinien und Rx-News – und das alles kostenfrei.

Mitglied werden
In Kooperation mit

Neueste Meldungen und Informationen

Heidi Mehl - Fotolia.com

Mütterliches Übergewicht begünstigt zerebrale Kinderlähmung

Bislang lediglich vermutet, nun auch offiziell: Ist eine werdende Mutter übergewichtig bis adipös, erhöht sie damit das Risiko für ihr Kind, künftig unter einer zerebralen Kinderlähmung zu leiden.

pureradiancecmp - Fotolia.com

Tdap-Impfung

Mütterliche Impfung ergänzt Kinder-Impfung sinnvoll

Schwangere sollten ihren Keuchhusten-Impfstatus auffrischen lassen. Damit bieten sie ihrem Kind weit über die ersten 2 Lebensmonate hinaus einen effektiven Schutz vor Pertussis. Die Impfung verträgt sich dabei gut mit den späteren 3 Impfdosen des Kindes.

tagore75 - Fotolia.com

Frühe Nutzenbewertung

Stellungnahme der AkdÄ zu Palbociclib

Die AkdÄ sieht für Palbociclib in folgenden Fällen einen Zusatznutzen als nicht belegt an:

Zum Seitenanfang