Es gibt viele Gründe, sich gesund zu ernähren. Einer davon: man tut seinen Knochen etwas Gutes. Sowohl die Knochendichte bleibt nach der Menopause stabiler, zudem sinkt das Frakturrisiko der Hüfte.