Neue U0

Vorsorge noch vor der Geburt als Pilotprojekt

adam121/stock.adobe.com

Mit einer Elternberatung noch vor der Geburt soll die Gesundheit von Kindern in einem Pilotprojekt noch besser geschützt werden. Dazu werden Schwangere in München, Augsburg, Regensburg, Lauf und Roth zunächst in den gynäkologischen Praxen über die Möglichkeit der Elternberatung informiert, wie die Deutsche Presse-Agentur vom Gesundheitsministerium erfuhr. «Die Beratung selbst findet - in Anlehnung an die bekannten U-Untersuchungen - als sogenannte U0 in teilnehmenden Pilot-Kinder- und Jugendarztpraxen statt.»

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang