Über 5000 Abtreibungen 2020 in Sachsen - Zahl rückläufig

blende11.photo/stock.adobe.com

In Sachsen wurden im vergangenen Jahr nach Angaben des Sozialministeriums 5084 Schwangerschaften abgebrochen. Das entsprach einer Abtreibungsquote von 70,1 je 10 000 Frauen im gebärfähigen Alter, wie aus der Antwort auf eine Anfrage aus dem Landtag hervorgeht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang