Drei auf einen Streich

Thomas Reimer - Fotolia.com (Symbolbild)

Es war nicht nur ein kleines, sondern ein ausgewachsenes Osterwunder – das wissen alle, die bei der Drillingsgeburt am Ostermontag in der Uniklinik RWTH Aachen dabei waren. Kurz vor Mittag kamen am 22. April Felix (2.470 Gramm), Florian (2.000 Gramm) und Hendrik (2.370 Gramm) auf die Welt, und das auf natürlichem Weg! Mutter Karina Leclaire und die Kinder sind wohlauf, die Geburt verlief unkompliziert. Und auch Vater Benjamin Leclaire ist überglücklich, denn die Sorge um seine Frau und die Babys war vor diesem wichtigen Ereignis groß.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang