Abstract image of the uterus. female reproductive system made up
Mikhaylovskiy/stock.adobe.com

Hybride Jenaer Abendvorlesung am 27. MärzEndometriose – Verständnis und Selbsthilfe

Im Endometriose-Monat März informiert UKJ-Gynäkologin über Diagnose- und Behandlungsmethoden der chronischen Erkrankung. Etwa jede zehnte Frau im gebärfähigen Alter ist von Endometriose betroffen. Bei der chronischen Erkrankung wächst Gebärmutter-Schleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle und kann sich auf Organe wie Eierstöcke, Eileiter, den Darm…

valiantsin/tondruangwit/stock-adobe.com_edited by Thieme

ESMO-KongressberichtEndometriumkarzinom: Synergien aus Immun- und Chemotherapie nutzen

Die Diagnose Endometriumkarzinom war in der Vergangenheit häufig ein indirektes Todesurteil, da sie mit einem hohen Progressions- und schlussendlich Sterberisiko verbunden war. Seit kurzem geben neue Therapieimpluse, die das Karzinom über Immunansätze zusätzlich adressieren, Hoffung, um auch bei mutationsbelasteten Patientinnen künftig die…

Endometrial Cancer - Diagnosis written on a piece of white paper
mdaros/stock.adobe.com

BehandlungsmöglichkeitenEndometriumkarzinom: Kombination aus Chemotherapie und Immuntherapie?

Wird ein Endometriumkarzinom früh diagnostiziert, ist die Prognose häufig gut. Und auch bei einer fortgeschrittenen Erkrankung gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten: neben der Hysterektomie etwa die Chemotherapie und die Strahlentherapie. Wissenschaftler haben nun untersucht, ob eine Immuntherapie in Ergänzung zur Chemotherapie die…

Endometrial Cancer - Diagnosis written on a piece of white paper
mdaros/stock.adobe.com

EndometriumkarzinomNutzen durch Chemo-Checkpointhemmer-Kombination

Sind Frauen an einem fortgeschrittenen Endometriumkarzinom erkrankt, wird zur Behandlung in der Regel eine Chemotherapie gewählt. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass die Betroffenen von einer anderen Behandlung wahrscheinlich stärker profitieren.

Thieme

Livestream-Event anlässlich des 21. Tübinger Airportmeetings (13.01.2023)

Mehrere Live-OPs vom 13. Januar 2023 anlässlich des 21. Tübinger Airportmeetings

Für Sie operierte das Team aus dem Department für Frauengesundheit Tübingen.

Sehen Sie folgende Eingriffe und navigieren Sie im Video anhand der Kapitelmarkenunterhalb des Videos. Klicken Sie nach Auswahl eines Kapitels auf den Play Button.

  • Mastektomie…
Endometrial Cancer - Diagnosis written on a piece of white paper
mdaros/stock.adobe.com

Endometriumkarzinom: Erhöhtes Risiko bei Endometriose

Mit der Frage, ob Frauen mit Endometriose häufiger von Endometriumhyperplasien und -karzinomen betroffen sind, stand im Fokus einer Studie von Wissenschaftlern um Hoon Kim von der Nationalen Universität Seoul. 

Endometrial Cancer - Diagnosis written on a piece of white paper
mdaros/stock.adobe.com

Aktualisierung der S3-Leitlinie Endometriumkarzinom

Alle Statements und Empfehlungen der Leitlinie sowie sämtliche Hintergrundtexte wurden auf der Basis der systematisch recherchierten und  bewerteten Literatur von 2016 bis 2020 geprüft. Sie wurden entweder bestätigt oder modifiziert. Soweit erforderlich, wurden neue Statements und Empfehlungen hinzugenommen.

reineg - Fotolia.com (Symbolbild)

EndometrioseBesteht eine Verbindung zu Brustkrebs?

Steigt bei einer operativ bestätigten Endometriose später das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken? Diese Frage stellten sich Wissenschaftler von der Universität Helsinki und kamen zu einem spannenden Ergebnis. 

s_l/stock.adobe.com

EndometriumkarzinomAsymptomatische Frauen erst mal nicht operieren

Je früher ein Krebs entdeckt wird, desto besser die Überlebenschancen. Das ist eine allgemeine Weisheit. Früher bedeutet in vielen Fällen auch, noch ohne Symptome zu sein. Wird im Falle von Endometriumkarzinomen also lange vor den einsetzenden Uterusblutungen per Zufall die Diagnose gestellt, könnte man denken, ein Eingriff zu diesem Zeitpunkt…