Guter Schutz bei routinemäßigen Säuglingsimpfungen BRV-PV

Lebendimpfstoff beeinträchtigt die Standardimpfungen nicht

comzeal - AdobeStock

Eine Impfung kommt selten alleine. Besonders bei Säuglingen sind mehrfach- oder gleichzeitige Impfungen an der Tagesordnung. Da ist es wichtig zu wissen, welche Auswirkungen ein neuer Impfstoff auf die Immunisierung der Begleitimpfstoffe hat. Deswegen prüften Forscher des Serum Institutes of India Pvt. Ltd. (SIIPL) und vieler Indischer Kliniken und Forschungsanstalten, ob der neu entwickelte, fünfwertige Lebendimpfstoff (BRV-PV) namens Rotasiil® Auswirkungen auf die Impfungen des erweiterten Impfprogramms der WHO (EPI-Impfungen) hat. Dieses Programm soll gewährleisten, dass alle Kinder der Welt gegen bestimmte (Kinder-)Krankheiten immunisiert werden.

Zum Seitenanfang