dTap-IPV-Booster-Impfung

Bereits ab Alter von 3 Jahren möglich

REDPIXEL - AdobeStock (Symbolbild)

Im Alter von 3-5 Jahren lässt die Schutzwirkung der ersten Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Pertussis und Poliovirus (dTap-IVP) nach, so dass i.d.R. eine Booster-Impfung vor Schulbeginn empfohlen wird. Aktuell wird der Impfstoff dTap-IVPB bereits ab einem Alter von 4 Jahren eingesetzt, doch diese Arbeit belegt, dass der Booster schon ab einem Alter von 3 Jahren verabreicht werden kann.

  • Schlagwörter:
  • Impfung
  • dTap
  • IVP
  • Booster-Impfung
Zum Seitenanfang