Fallbericht

Behandlung depressiver Verstimmungen in der Prämenopause mit natürlichem Progesteron

Delux - AdobeStock

Hormonelle Schwankungen während des Zyklus sind physiologisch und nachgewiesen. Nicht nur ein ausreichend hoher Östrogenspiegel spielt für die Psyche der Frau eine wichtige Rolle, sondern offenbar auch physiologische Progesteron-Konzentrationen. Natürliches mikronisiertes Progesteron hat sich in verschiedenen Untersuchungen als wirksam bei der Behandlung von Stimmungsschwankungen wie auch Symptomen einer Lutealinsuffizienz erwiesen. Lesen Sie hierzu diesen Fallbericht.

Zum Seitenanfang