Datenschutzbestimmungen

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist für die Thieme Verlagsgruppe von größter Relevanz. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Daten schützen.

Für die Thieme Verlagsgruppe ist es selbstverständlich, dass dabei alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden, um Ihnen einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei einer Registrierung für unsere Newsletter oder sonstigen Dienstleistung freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Ebenfalls nutzen wir Ihre Daten dazu, um Sie gegebenenfalls über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Indem Sie sich für die Produkte und Dienstleistungen der Thieme Verlagsgruppe anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in dieser Form genutzt werden. Sie können der Verwendung für diesen Zweck jederzeit widersprechen.

Zusätzlich werden auf dieser Website durch Technologien von Webtrends (www.webtrends.de) und Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de/analytics/), Daten in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies (s. Verwendung von Cookies) eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

 

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten der Thieme Verlagsgruppe werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten dort keinen Schaden an und enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Die in den Cookies enthaltenen Informationen ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und erleichtert Ihnen die Nutzung unserer Internetseiten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme grundsätzlich ausschließen.

 

Newsletter und Mailinglisten

Falls Sie es wünschen, senden wir Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu (Newsletter-Service). Hierbei werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bei der Registrierung für Newsletter mitteilen, wenn Sie an einer Umfrage oder einem Internetgewinnspiel teilnehmen oder per Mail eine Anfrage an uns richten.

Im Rahmen der personalisierten Dienste der Georg Thieme Verlag KG werden Ihre Registrierungsdaten zur Pflege der Kundenbeziehung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer elektronischen Dienste erhoben und verarbeitet. Über eine kurze E-Mail an kundenservice@thieme.de können Sie persönliche Daten aktualisieren, korrigieren oder löschen lassen.

Wenn Sie an unserem Newsletter nicht mehr interessiert sind, so steht Ihnen in jeder Ausgabe ein Link zur Verfügung, über den Sie sich abmelden können.

 

Hinweise zum Heilmittelwerbegesetz

Das Heilmittelbwerbegesetz (HWG) macht es nötig, dass bestimmte Informationen nur Fachkreisen zugänglich sind. Aus diesem Grund werden bei der Anmeldung zu den passwortgeschützten Bereichen nach personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail Adresse und weiteren Angaben, die zum Teil freiwillig sind, abgefragt. Diese Daten können jederzeit eingesehen und geändert bzw. gelöscht werden. Es werden nur Daten gesammelt, die uns vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Die Daten werden nicht zur kommerziellen Nutzung an Dritte weitergegeben und nur genutzt, um den Dienst zu verbessern sowie Kontakt zu Nutzern aufzunehmen. Jeder Nutzer kann die Nutzung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können diese jederzeit wieder gelöscht werden. Daten für Abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Herr N. Kirsch, Tel.: +49(0)711/8931-216, E-Mail-Adresse: datenschutz@thieme.de.

Zum Seitenanfang