Diabetes in der Schwangerschaft

Wege zur Vermeidung von Totgeburten

morganka - AdobeStock (Symbolbild)

Insgesamt ist die Anzahl der Fehl- und Totgeburten zurückgegangen, doch nicht bei Schwangeren mit Typ-I- und Typ-II-Diabetes. Welche Risikofaktoren ausschlaggebend sind und wie sich diese auf Mutter und Kind auswirken, hat eine bevölkerungsbasierte Kohortenstudie der Universität Glasgow nun untersucht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Schwangerschaft
  • Diabetes
  • Totgeburt
Zum Seitenanfang