Teenager-Schwangerschaften

Vorsicht beim zweiten Mal deutlich geringer

JackF - Fotolia.com (Symbolbild)

Bei erwachsenen Frauen läuft die zweite Schwangerschaft in vielen Fällen entspannter ab als die erste. Vieles ist bekannt und die Patientin hat bereits Erfahrungen sammeln können. Auch die Versorgung und Bereitschaft, bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen mitzuwirken, sind meist besser. Doch ist dies bei Teenagern auch der Fall? Sind auch Teenies routinierter, wenn sie das zweite Mal schwanger werden?

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Schwangerschaft
  • Teenager
  • Verhalten
Zum Seitenanfang