Vaginal-operative Entbindung

Verabreichung prophylaktischer Antibiotika auch ratsam

dimasobko - AdobeStock (Symbolbild)

Während die Verabreichung prophylaktischer Antibiotika bei einer Entbindung durch Kaiserschnitt ein Standard-Prozedere ist, bestehen im Bereich der vaginal-operativen Entbindung nur wenige aussagekräftige Studien. Eine Studie der ANODE Arbeitsgruppe unter Marian Knight, Professor für Mutter- und Kindgesundheit an der Universität Oxford konnte beweisen, dass auch bei der vaginal-operativen Entbindung die Verabreichung prophylaktischer Antibiotika durchaus sinnvoll ist.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Antibiotika
  • Entbindung
Zum Seitenanfang