Schwangerschaft

Umzug im ersten Trimester erhöht Risiko auf Frühgeburt

AngelaStolle - Fotolia.com (Symbolbild)

Trotz noch relativ hoher Belastbarkeit ist auch zu Beginn der Schwangerschaft Vorsicht geboten. Denn: Frauen, die im ersten Trimester ihren Wohnort wechseln, haben ein erhöhtes Risiko einer Frühgeburt. Das hat eine US-amerikanische Studie unlängst herausgefunden. 

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Schwangerschaft
  • Frühgeburt
  • Umzug
Zum Seitenanfang