Stillen hält schlank – jahrzehntelang

GTeam - AdobeStock

Zwar weiß man seit der WHO-Empfehlung, dass ein halbjähriges, exklusives Stillen die ideale Säuglingsnahrung darstellt. Ebenso haben vorangegangene Studien bereits bemerkt, dass stillende Mütter eher eine schlanke Taille aufweisen als nicht-stillende Mütter. Gabrielle Snyder et al. haben hierzu nun erstmals eine Propensity-Score Analyse durchgeführt, die diese Beobachtung bestätigt: bis zu 15 Jahre nach der Geburt fällt bei stillfreudigen Frauen der Taillenumfang schmaler aus.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Stillen
Zum Seitenanfang