Sectio caesarea - Direktvergleich der Blutungsprophylaxe

Thieme (Symbolbild)

Sectio caesarea.

Um postpartale Blutungen nach Kaiserschnitt zu vermeiden, wird die Injektion von Oxytocin empfohlen. Das Oxytocinderivat Carbetocin hat eine längere Halbwertszeit und soll helfen, weniger zusätzliche Oxytocine einsetzen zu müssen. Ob diese Substanz auch weniger starke hämodynamische Effekte hat als Oxytocin, wollten Manfred G. Moertl und Kollegen...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Sectio
Zum Seitenanfang