Postnatale Depression

Schwere Form kann über ein Jahrzehnt andauern

Monkey Business - AdobeStock

In Ländern mit hohem Durchschnittseinkommen leiden etwa 10% aller Mütter unter einer postnatalen Depression (PND). In Ländern mit geringerem Einkommen sogar mehr. In jedem Fall ist es ein kritisches Problem, das sich sowohl auf die Mutter als auch auf ihr(e) Kind(er) auswirkt. Schwere, anhaltende Formen der PND halten sich sogar bis zu 11 Jahre. Kinder betroffener Frauen haben auch oft mit Lern- und Verhaltensproblemen zu kämpfen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang