Werden Frauen nach einem vorangegangenen Kaiserschnitt gut betreut und beraten, entscheiden sie sich bei einer späteren Schwangerschaft eher für eine vaginale Geburt als Frauen, bei denen Beratung und Betreuung fehlen. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Malmö University in Schweden.