Alkohol in der Schwangerschaft

Hirnaktivität der Kinder verringert

JackF - Fotolia.com (Symbolbild)

Dass Alkohol und Tabak in der Schwangerschaft die körperliche Entwicklung des Kindes schädigen ist wissenschaftlich gesichert. Doch wie ändert sich die Hirnaktivität der Neugeborenen unter diesen Umständen? Lauren Schuffrey und Kollegen haben versucht, eine Antwort auf diese Frage zu finden.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Rauchen
  • Trinken
  • Schwanger
Zum Seitenanfang