Geburtshilfe

Die Auswirkungen des Vierfüßlerstandes auf die Hinterhauptslage

Gorodenkoff/stock.adobe.com

Liegt ein Kind in der hinteren Hinterhauptslage, wird den Müttern unter der Geburt vielfach der Vierfüßlerstand vorgeschlagen. Wissenschaftler um Ariel T. Levy vom NewYork-Presbyterian Hospital haben nun untersucht, inwieweit dieser Stellungswechsel positive Auswirkungen auf die Geburt hat.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Vierfüßlerstand
  • Hinterhauptslage
  • Geburtshilfe
Zum Seitenanfang