Depressive Väter und depressive Kinder

teksomolika - AdobeStock

Dass sich die postnatale Depression der Mutter auch auf ihr Kind übertragen kann und dies in der Adoleszenz selber unter Depressionen leidet, wurde bereits berichtet. Man vermutet eine unsichere Mutter-Kind-Bindung dahinter. Doch auch die mentale Gesundheit der Väter spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheit der Kinder – insbesondere der Mädchen, wie diese Studie zeigt.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang