Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com (Symbolbild)

Brustkrebs-Prävention

Anastrozol auch über längere Zeiträume wirksam

Wie wäre es, wenn eine Tablette täglich das Brustkrebsrisiko signifikant senken würde? Mit Anastrozol ist dies bei Hochrisiko-Gruppen möglich. Bereits im Jahr 2012 war die IBIS-II-Studie...
Weiterlesen

dimasobko - Fotolia.com (Symbolbild)

HER2-positiver, metastasierter Brustkrebs

Neuer Stern am TKI-Himmel?

Bislang gibt es Tucatinib nur als experimentelle Therapie. Der Wirkstoff soll dort angreifen, wo Patientinnen mit HER2-Mutation keine weiteren Optionen mehr offenstehen. In einer placebokontrollierten...
Weiterlesen

Endometriose

Eiscremekonsum mit positivem Effekt

Gute Nachrichten für alle Speiseeis-Fans: der Konsum von Eiscreme in der Jugend könnte das Risiko für Endometriose senken. Zu diesem Schluss kam eine aktuelle Studie aus den USA. Die Wissenschaftler...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang