Französische Arzneimittelaufsicht nimmt Diane 35 vom Markt

Scorpius (Symbolbild)

Nach eingehender Prüfung hat sich die französische Arzneimittelaufsicht ANSM (Agence nationale de sécurité du médicament) für ein Verbot des Akne-Medikaments Diane 35 entschieden. Wie die Behörde am vergangenen Mittwoch in Paris mitteilte, dürfen das Hormonpräparat sowie dessen wirkstoffgleiche Kopien noch binnen der nächsten drei Monate in...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang