Nur 23 Wochen im Mutterleib

Frühchen nach erfolgreicher Versorgung entlassen

Thomas Reimer - Fotolia.com (Symbolbild)

Je eine Handvoll Baby: 600 Gramm wog Benjamin, 690 Gramm sein Brüderchen Eric, als beide viel zu früh nach 23 Schwangerschaftswochen und 5 Tagen am Uniklinikum Jena (UKJ) auf die Welt kamen. 13 Wochen später – mittlerweile wiegen die beiden 2300 und 2500 Gramm – können die Zwillinge nach Hause. Versorgt und aufgepäppelt wurden sie vom Team der neonatologischen Intensivstation am UKJ.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Frühchen
  • Neonatologie
Zum Seitenanfang